Einstieg in Logo12

Logo12 ist mehr als nur eine neue Version

Logo wurde über die letzten 15 Jahre laufend weiterentwickelt und hat so einen stattlichen Umfang angenommen. Die stetige Zunahme an Themen, Funktionen und Optionen hat aber auch zu einer gewissen Unübersichtlichkeit geführt, wir sind uns dessen bewusst. Mit den gegebenen Strukturen wie zum Beispiel der Gliederung von Logo in verschiedene Module oder dem implementierten Datenmodell konnten wir zudem neue Bedürfnisse nicht mehr zu unserer vollen Zufriedenheit abdecken. Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschieden, Logo mit der Version 12 auf neue Beine zu stellen und in ein schöneres und übersichtliches Gewand zu kleiden.

Natürlich haben wir uns bei der Neukonzeption bemüht, Bewährtes beizubehalten. In Bezug auf die Bedienbarkeit und das Verhalten haben wir uns an bekannten und weit verbreiteten Applikationen wie Microsoft Office oder Windows Explorer orientiert. Die Organisation von Funktionen in sogenannten Ribbons ist Ihnen also wahrscheinlich bereits vertraut.

Damit der Einstieg in Logo12 möglichst leicht fällt, sind auf den folgenden Seiten die wichtigsten Schritte erklärt, um sich in Logo12 schnell zurechtzufinden.